Über meine Hunde

Meine Hunde Luna und Gismo leben gemeinsam mit meiner Familie seit 2009/ 2016 in Neuss. Oft besuchen wir unsere inzwischen an der Ostsee wohnhafte Tochter mit ihrem Texas Heeler, wo die drei ausgelassen auf ihrem Ponyhof herumtollen können zwischen Pferden, Katzen und vielen weiteren Hofbewohnern.

 

Einzelheiten zu meinen Hunden und ihrem Arbeitsschwerpunkten und Stärken erfahren sie unten stehend.

 

 

Luna

  • Bobtail-Berner-Sennen-Mix-Hündin, geb. 2008
  • zertifizierter Therapiehund
  • Luna öffnet mit ihrem lustigen Aussehen, ihrem unerschütterlichem offenen und fröhlichen Wesen und ihrer absolut menschenfreundlichen Art sofort die Herzen der Menschen. Sie bringt uns zum Lachen und schafft allseits gute Laune. 
  • Mit ihrer Begabung, sich in jeder Situation den Bedürfnissen und Möglichkeiten der jeweiligen Menschen anzupassen, der unendlichen Geduld des Berner- Sennen- Hundes und der total verspielten Art der Bobtails bringt sie eine sehr gute Charaktermischung für die Tiergestützte Arbeit mit. Sie liebt Streichel- und Schmuseeinheiten und ermöglicht so Erfahrungen von Nähe und Wärme für Menschen jeglicher Altersstufen, besonders für Menschen mit Ängsten, Unruhe, körperlichen und geistigen Handycaps. Durch ihre besonnene, aufmerksame, besonders sensible und einfühlsame Art schafft sie es jedem Menschen Erfolgserlebnisse zu vermitteln und neue Lebensfreude zu geben. Dabei fungiert sie sowohl als aktiver Spielpartner als auch als einfühlsamer Schmusepartner, da sie besonders gut auf kleinste nonverbale Zeichen reagiert.
  • Am liebsten arbeitet Luna in ihrem inzwischen auch fortgeschrittenen Alter mit Senioren und Kindern. Durch ihre Gelassenheit und Freude an Kontakten ermöglicht sie vielfältiges  Erleben von Nähe und trägt zur Stärkung von Wohlbefinden und Selbstbewußtsein bei.

Gismo Paolo

  • Labradoodle- Rüde, geb. 2016
  • Therapiehund in Ausbildung
  • Gismo ist ein quirliger junger Labrador- Pudel Mix und ein sehr sensibler Kerl. Gerne lässt er sich zu wilden Spielen motivieren, genauso gerne kuschelt er stundenlang und lässt sich sein lockiges Fell intensiv streicheln, das pudelgemäß extrem weich ist und ein ganz besonderes Fühlerlebnis bietet.
  • Dem Pudelwesen entsprechend geht er mit einem vorsichtigen Wesen in neue Situationen und lässt sich nach einer Kennenlernphase mit ganzem Herzen und unbändiger Freude auf die Menschen ein. Er bringt die Menschen mit seinen vielfältigen Aktionen gerne zum Lachen.
  • Mit seiner unbändigen Spiel- und Arbeitsfreude ist er den ganzen Tag sofort zur Stelle, um mit den Menschen gemeinsame Aufgaben zu meistern. Er kann besonders bei Menschen mit Unsicherheiten und eingeschränkten Möglichkeiten durch seine Geduld, Folgsamkeit und hohe Bereitschaft, die gestellten Aufgaben richtig zu meistern,  einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Selbstbewußtseins beim Lernen und Umgang mit Hunden und den eigenen Durchsetzungsfähigkeiten leisten.